Gold-News

Sie sind hier: Home > Gold-News


 

Robert Vitye, Geschäftsführer der SOLIT Gruppe, analysiert im Rahmen seines auf dem FONDS professionell KONGRESS 2020 gehaltenen Vortrags die Struktur unseres heutigen Geldsystems und stellt dessen grundsätzliche Konstruktionsfehler heraus. Seine Ursachenforschung richtet er konsequent an den aus der jüngeren Geldgeschichte gewonnenen Erkenntnissen aus. Die gewonnenen Erkenntnisse aus der Vergangenheit werden anschließend in unsere Gegenwart projiziert. Während des Vortrags erhalten Sie unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Warum ist das Edelmetall Gold die ultimative Währung für Anleger?
  • Wo liegt der Ursprung unseres heutigen Geldsystems?
  • Wie kam es zum Erblühen und anschließenden Untergang früherer Imperien?
  • Wie konnte es in den letzten Jahren zu solch einem kolossalen Versagen sämtlicher Währungen kommen?
  • Wie wurden Währungen früher definiert, wie heute?
  • Worin liegt der Ausweg aus der immer schneller drehenden Schuldenspirale?

Erfahren Sie Grundsätzliches zu Gold und Währungen und welche Kriterien ein Zahlungsmittel erfüllen muss, um überhaupt als „gutes Geld“ eingestuft zu werden.


 

Edelmetall News und Analysen

17.06.2021

Nach Fed-Sitzung lässt Sorge vor US-Zinserhöhungen Goldpreis einbrechen

Die Fed hatte bei ihrer Sitzung am 16. Juni etliche Überraschungen für Investoren parat. Während Zinsen und US-Dollar nach oben geschossen sind, ist im Gegenzug der Goldpreis eingeknickt.
Weiter lesen

15.06.2021

Inflation steigt auf 5 % und gefährdet Ersparnisse – Gold unbeeindruckt bei 1.900 US-Dollar

Die Bilanzsumme der US-Notenbank ist durch das persistente Drucken neuen Fiat-Geldes kurz davor, die Schallmauer von 8 Billionen US-Dollar zu durchbrechen.
Weiter lesen

14.06.2021

Technische Analyse zu Palladium: Korrektur am Allzeithoch

Der Terminmarkt für Palladium zeigte in den vergangenen vier Wochen deutliche Schwäche. Der Preisrückgang um 127 US-Dollar wurde im letzten Monat nicht durch Spekulanten verursacht. Unterhalb von 2.900 US-Dollar ist Palladium damit neutral.
Weiter lesen

14.06.2021

Fed täuscht Anleger über den wahren Grund für die geplante Drosselung der QE-Anleihenkäufe

Die Ergebnisse der jüngsten EZB-Sitzung dürften kaum jemanden überrascht haben. Umso gespannter warten Investoren auf die Fed-Sitzung am kommenden Mittwoch, zumal die Inflationsrate für Mai noch stärker gestiegen ist als ohnehin erwartet.
Weiter lesen

09.06.2021

Die Interventionsspirale ist in vollem Gange

Liebe Leser und Leserinnen, „sobald er nicht mehr weiterweiß, beruft er einen Arbeitskreis“, lautet ein spöttisches Bonmot über die typische Vorgehensweise in Bürokratien und in der Politik.
Weiter lesen

08.06.2021

US-Dollar im Abwärtssog – russischer Staatsfonds stößt den Dollar ab und investiert in Gold

Der Goldpreis konnte sich vergangene Handelswoche nicht lange über der Marke von 1.900 US-Dollar halten und fiel am Donnerstag, den 03. Juni 2021, um 40 US-Dollar auf 1.865 US-Dollar zurück, nachdem der Bericht des Lohnabwicklers ADP für Mai 978 Tsd. geschaffene Stellen in den USA zeigte.
Weiter lesen

07.06.2021

Schwacher US-Arbeitsmarktbericht sorgt für Einbruch bei US-Zinsen und US-Dollar

Viele Experten behaupten, dass die US-Wirtschaft boomen würde, weshalb die Zinsen steigen müssten. Komischerweise sind allerdings die US-Konjunkturdaten reihenweise schwächer als erwartet, was der jüngste Arbeitsmarktbericht klar untermauert. Das beflügelt im Gegenzug den Goldpreis.
Weiter lesen

07.06.2021

Technische Analyse zu Platin: Korrektur setzt sich fort

Der Terminmarkt für Platin war seit vielen Wochen überkauft und zeigte keine relative Stärke mehr. Im Gegenteil blieb der Platinpreis seit Ende April unverändert, während der Goldpreis seine Rallye durchlief und der US-Dollar abschmierte, was die Schwäche am Platinmarkt jedem Trader vor Augen führte.
Weiter lesen

01.06.2021

Gold steigt auf 1.900 US-Dollar – wie weit geht die Rallye noch?

Der Goldpreis kletterte vergangene Woche erstmals seit Januar über die Marke von 1.900 US-Dollar. Die Bullen formieren sich bereits zum Angriff auf den nächsten signifikanten Widerstand bei 1.960 US-Dollar.
Weiter lesen

31.05.2021

Technische Analyse zu Silber: Erbitterter Kampf der Bullen und Bären am Widerstand bei 28 US-Dollar

Der Preis fiel zur Vorwoche um 17 US-Cent, während die Spekulanten netto 2 Tsd. Kontrakte short gingen. Das ist neutral zur Vorwoche. Das physische Angebot und die physische Nachfrage scheinen ausgeglichen zu sein.
Weiter lesen


 

Aktuelle Gold- und Silberpreisentwicklung (EUR)

Aktueller Goldpreis je Unze, London Gold Price Fixing in USD, dargestellt in EUR zum Tageswechselkurs EUR/USD, Quelle: SOLIT Kapital

Aktueller Silberpreis je Unze, London Silver Price Fixing in USD, dargestellt in EUR zum Tageswechselkurs EUR/USD, Quelle: SOLIT Kapital


 

Gold-Silber-Ratio