Gold-News

Robert Vitye, Geschäftsführer der SOLIT Gruppe, analysiert im Rahmen seines auf dem FONDS professionell KONGRESS 2020 gehaltenen Vortrags die Struktur unseres heutigen Geldsystems und stellt dessen grundsätzliche Konstruktionsfehler heraus. Seine Ursachenforschung richtet er konsequent an den aus der jüngeren Geldgeschichte gewonnenen Erkenntnissen aus. Die gewonnenen Erkenntnisse aus der Vergangenheit werden anschließend in unsere Gegenwart projiziert. Während des Vortrags erhälst Du unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Warum ist das Edelmetall Gold die ultimative Währung für Anleger?
  • Wo liegt der Ursprung unseres heutigen Geldsystems?
  • Wie kam es zum Erblühen und anschließenden Untergang früherer Imperien?
  • Wie konnte es in den letzten Jahren zu solch einem kolossalen Versagen sämtlicher Währungen kommen?
  • Wie wurden Währungen früher definiert, wie heute?
  • Worin liegt der Ausweg aus der immer schneller drehenden Schuldenspirale?

Erfahre Grundsätzliches zu Gold und Währungen und welche Kriterien ein Zahlungsmittel erfüllen muss, um überhaupt als „gutes Geld“ eingestuft zu werden.


 

Edelmetall News und Analysen

24.09.2021

Fed-Sitzung drückt den Goldpreis

Trotz der hohen Inflation hat die Fed bislang massiv Geld gedruckt und damit die größte Blase aller Zeiten am US-Aktienmarkt aufgeblasen.
Weiter lesen

21.09.2021

Sorgt Evergrande für eine Trendwende bei den Edelmetallen?

Der Goldpreis fiel vergangene Handelswoche um 1,9 % auf 1.754 US-Dollar, nachdem dieser in der Vorwoche bereits wichtige technische Unterstützungen unterschritten hatte.
Weiter lesen

20.09.2021

Technische Analyse zu Silber: Unterstützung erreicht doch Silber droht aus der Handelsspanne zu fallen

In der Analyse des Vormonats schrieben wir: „Die CoT-Daten für Silber sind nun auch auf dem besten Stand seit zwei Jahren. Die Daten zeigen klar, dass es aktuell weiterhin ein Überangebot am physischen Silbermarkt gibt.
Weiter lesen

15.09.2021

Schwächer als erwartete US-Inflationsdaten sorgen für Kurssprung bei Gold

Die US-Inflationsdaten für August deuten auf eine etwas nachlassende Aufwärtsdynamik hin, woraufhin die US-Zinsen eingebrochen sind. Das beflügelt den Goldpreis. Nun warten Investoren auf die Fed-Sitzung am kommenden Mittwoch.
Weiter lesen

14.09.2021

Produzentenpreise steigen um 8,3 % – EZB tapert nicht!

Der Goldpreis fiel vergangene Handelswoche um 2,3 % auf 1.787 US-Dollar, wobei wichtige technische Unterstützungen unterschritten wurden. Gold reagierte damit nicht auf den starken Anstieg der US-Produzentenpreise, die um 8,3 % zum Vorjahr und 0,7 % zum Vormonat anstiegen, womit die Erwartungen der Analysten übertroffen wurden.
Weiter lesen

13.09.2021

Technische Analyse zu Gold: Drohendes Tapering lässt die Goldbullen abwarten

Der neueste CoT-Report mit dem Stichtag des 7. September zeigt einen Preisrückgang um 20 US-Dollar zu Vorwoche, während die Position der Spekulanten um 4,7 Tsd. Kontrakte abgebaut wurde.
Weiter lesen

08.09.2021

Deutlicher US-Zinsanstieg sorgt für Kursrutsch beim Goldpreis

Der US-Arbeitsmarktbericht für August war viel schwächer als erwartet. Obwohl die Zinsen für zehnjährige US-Anleihen daraufhin gestiegen sind, hat der Goldpreis anfangs deutlich zugelegt, ist anschließend aber eingeknickt.
Weiter lesen

31.08.2021

Der Bluff der US-Notenbank fliegt auf – das Gelddrucken geht weiter

Nach Äußerungen des US-Notenbankchefs Jerome Powell, zu einer erst späteren Drosselung des Gelddruckprogramms, wurden die Bären von den Bullen überrannt, wodurch es in der letzten Woche in fast allen Märkten grüne Vorzeichen gab.
Weiter lesen

30.08.2021

Technische Analyse zu Platin: Industrielle Käufer stützen den Preis an wichtiger Unterstützung

Der Terminmarkt für Platin zeigte sich in den vergangenen beiden Wochen neutral. Angebot und Nachfrage waren ausgeglichen, was Platin bis dato noch am Boden hielt.
Weiter lesen

24.08.2021

Notenbanken bluffen – Starker Einbruch bei Palladium – Silberbullen niedergeschlagen

Gold konnte die letzte Handelswoche mit einem kleinen Plus beenden, während Silber (-3,2 %), Platin (-3,4 %) und Palladium (-14,3 %) deutlich im Preis fielen.
Weiter lesen


 

Aktuelle Gold- und Silberpreisentwicklung (EUR)

Aktueller Goldpreis je Unze, London Gold Price Fixing in USD, dargestellt in EUR zum Tageswechselkurs EUR/USD, Quelle: SOLIT Kapital

Aktueller Silberpreis je Unze, London Silver Price Fixing in USD, dargestellt in EUR zum Tageswechselkurs EUR/USD, Quelle: SOLIT Kapital


 

Gold-Silber-Ratio